Die Sportkanone
Komödie in drei Akten von Volker Wimmer
nach Motiven eines Stückes von Arnold & Bach

Aufführungen Februar bis Juni 2003 im Amateurtheater Kulisseum und im Gemeindesaal Rossatz/Wachau


Handlung:

Der Weinhändler Adolar Kleiber möchte seine sportbegeisterte und verwöhnte Tochter Gerti mit seinem tüchtigen, aber leider vollkommen unsportlichen Prokuristen Sperling verheiraten, um damit auch in Zukunft den Erfolg seiner Firma zu sichern. Wie zu erwarten ist die Tochter vorerst alles andere als damit einverstanden, hat sie sich doch schon einen potentiellen Heiratskandidaten, Peter Fink, aus Kitzbühel mitgebracht. Da kommt Kleibers Werbeleiter Roland Specht die rettende Idee: Sperling braucht einfach ein neues, sportlicheres Image. Aus diesem Grund wird ein Bild des Ski-Stars Annemarie Proser-Möll so präpariert, dass ganz Baden glaubt, Sperling hätte Proser-Möll erstens bei einem Wettrennen besiegt und zweitens auch noch das Herz gestohlen. Der Plan scheint aufzugehen. Durch Zufall erfährt jedoch der Manager Proser-Mölls, Detlev Rabel, von der angeblichen Beziehung und wittert die Möglichkeit, eine PR-Aktion mit beiden zu starten. Die "Sportkanone" Sperling soll gegen die Weltmeisterin Proser-Möll im Abfahrtslauf antreten - was Sperling natürlich in überaus große Verlegenheit bringt!


Besetzung:

ADOLAR KLEIBER,
Weinhändler in Baden bei Wien ........................ VOLKER WIMMER


RADEGUNDE KLEIBER,
seine Frau ........................................... GERTRUDE CIZEK


GERTI KLEIBER,
beider Tochter ....................................... INES BERTL


SIEGFRIED SPERLING,
Prokurist bei Kleiber ................................ GERHARD BRUNELIK


ROLAND SPECHT,
Werbeleiter bei Kleiber .............................. RODJA-RONALD PAVLIK


PETER FINK,
Playboy .............................................. MARTIN MAYRHOFER


ANNEMARIE PROSER-MÖLL,
Weltmeisterin im Abfahrtslauf ........................ TANJA FANKHAUSER


DETLEV RABEL,
ihr PR-Manager ...................................... HANS BERTL


FINI,
Haushälterin bei Kleiber ............................. BRÜNHILDE FERTH


FRAU STIEGLITZ,
eine Nachbarin ....................................... INES SWIETLY

 

BÜHNE16-Kalender

Oktober, 2017
MoDiMiDoFrSaSo
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

Amazon-Bestellungen über BÜHNE16

Unterstützen Sie BÜHNE16 mit ihrer Amazonbestellung.
So einfach geht es:
1) Banner anklicken
2) wie gewohnt auf Amazon einloggen und bestellen
oder beim nächsten Einkauf einfach
http://amazon.b16.at in den Browser eingeben.
Wir bedanken uns recht herzlich!

 

Suche

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
"Hier klicken"

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

Kontakt

BÜHNE16  - Amateurtheater Wien "B16"
Ganglbauergasse 36/6
1160 Wien
ZVR-Zahl: 314622363

KartenTel:     +43 (0) 6991 519 18 24
Allgem.Fragen: +43 (0) 6991 797 38 31
Mail: buehne (ät) buehne16.at
Fax: +43 1 532 12 61 - 15449