fbpx

BÜHNE16 - Programm-Highlights

ABSAGE Vorführungen

um die Anforderungen der Regierung zur Bekämpfung der Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) zu erfüllen,
folgen auch wir als BÜHNE16 den Anweisungen und haben alle Proben und Vorführungen in den kommenden Wochen bis auf Widerruf abgesagt.

Für alle ausgefallenen Vorstellungstermine März, April, Mai,
werden nach Möglichkeit Ersatztermine angeboten.
Vorasussichtlich ab Sept- 2020

Bereits gekaufte Karten für das Märchentheater 2020 behalten ihren Wert!
ZuschauerInnen können diese gegen Karten für zukünftige Schneewittchen-Veranstaltungen der BÜHNE16 eintauschen oder sich den Kaufpreis rückerstatten lassen.

Sie möchten unsere BÜHNE16 unterstützen?
Kaufen Sie jetzt Ihre (Vor)freude auf kommende BÜHNE16-Projekte!
Mehr dazu unter: BÜHNE16-Vorfreude

Für Rückfragen sind wir unter +43 6991 7973831 oder buehne@b16.at erreichbar.


"Vorfreude-BÜHNE16-Corona-Hlfe"​

Wir halten Sie über alle Änderungen natürlich auf dem Laufenden
und freuen uns sehr auf ein baldiges Wiedersehen bei uns in der BÜHNE16.
In diesem Sinn, bis demnächst in diesem Theater,
bleiben oder werden Sie gesund und der BÜHNE16 treu!
Ihr BÜHNE16-Team

Märchentheater 2020 - Schneewittchen und die 7 Zwerge
März/Mai/September/November

Schneewittchen & die 7 Zwerge
Märchentheater inszeniert von Jacqueline Hochenauer
 
Es war einmal mitten im Winter. Da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rote im weißen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich:
"Hätt' ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen."
Bald darauf bekam sie ein Töchterlein, das war so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und ward darum Schneewittchen genannt ...
 
Lassen Sie sich von unserer Neuinterpretierung mitreißen und verzaubern!
 
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren und für Alle, die sich ihr inneres Kind bewahrt haben ...

 


Leitung/Regie: Jacqueline Hochenauer


Spieltermine & Karten:

März 2020

28.03.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr - ABGESAGT/Verschoben auf Herbst 2020
29.03.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr - ABGESAGT/Verschoben auf Herbst 2020

Mai 2020
16.05.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr
17.05.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

September 2020
26.09.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr
27.09.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

November 2020
28.11.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr
29.11.2020 - Einlass 14:00 Uhr, Beginn 15:00 Uhr

Dezember 2020
06.12.2020 - Einlass 10:00 Uhr, Beginn 11:00 Uhr
24.12.2020 - Einlass 10:00 Uhr, Beginn 11:00 Uhr


Kulturbeitrag:
Euro 9,- pro Karte im Vorverkauf, Euro 12,- Tageskassa
Kinder bis 2 Jahre bekommen einen kostenfreien Schoßplatz!

Das Theater und unser BÜHNE16-Buffet mit immer frischen, selbst gemachten Delikatess-Brötchen sind für Sie eine Stunde vor Spielbeginn geöffnet!
Zur besseren Planung bitten wir Sie um Vorbestellung unserer Brötchen. VIELEN DANK!

Es gilt freie Platzwahl

 

 

Kontakt

BÜHNE16  "B16"
Ganglbauergasse 36/6
1160 Wien
ZVR-Zahl: 314622363

KartenTel:     +43 (0) 6991 519 18 24
Allgem.Fragen: +43 (0) 6991 797 38 31
Mail: buehne (ät) buehne16.at

 

 
 

Folge uns auf Facebook

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Ihr BÜHNE16-Team

unser BÜHNE16 Versicherungspartner