fbpx

DruckenE-Mail Adresse

Charlotte & Elisabeth Chansons aus Porzellan

Beginn:
29. Nov 2020, 17:00
Event-Nr.:
ChEli29112020
Preis:
19,00 EUR pro Platz
Buffet mit Brötchen:
Ja
geeignet für Kinder 3-7 Jahre:
Nein
geeignet für Kinder ab 8 Jahre:
Nein
geeignet für Kinder ab 12 Jahre:
Ja
Diese Veranstaltung buchen
nach Theatersparten sortieren:
Event
30
Mitwirkende:
BÜHNE16 - dasfamiliäre Theater

Beschreibung

 
Charlotte & Elisabeth Chansons aus Porzellan

Es begann vor wenigen Jahren mit dem kühnen Versuch der Ukulelistin Elisabeth Pfeiffer,
Brecht/ Weill-Songs, sowie bald darauf auch Chansons von Brel und Kreisler, für die Ukulele zu adaptieren,
und Charlotte Pelgen dazu als Sängerin zu gewinnen. Obwohl die Szene für dieses kleine Instrument erstaunlich breit gefächert ist,
gab es das noch nicht: Niemand verband bisher literarische Tiefe derart konsequent mit leuchtender Höhe. Das Ergebnis ist so klar,
so reduziert, so bereinigt von allem Firlefanz – es geht direkt ins Blut! Wenn anderes leichte oder schwere Kost ist, sind Charlotte & Elisabeth intravenös:
Betörender Gesang, der zugleich ganz Erzählung ist – umwebt von filigraner Begleitung, die die Essenz der Kompositionen herausarbeitet.
„Chansons aus Porzellan“, bereits das zweite Programm des Duos, verzichtet nicht auf die Klassiker, stellt ihnen aber Neues, Ausgefallenes und weitgehend
Unbekanntes von Tom Lehrer über Hildegard Knef bis hin zu Sebastian Krämer an die Seite. Aber hier klingt ja ohnehin alles wie noch nie dagewesen!
Wird ein Lied so erzählt, wie Charlotte & Elisabeth das können, dann tritt sein innerster Kern zum Vorschein und steht vor dem Zuhörer, ganz fein und zerbrechlich ...
wie aus Porzellan. Es gilt ein Instrument und ein Genre völlig neu zu entdecken! Charlotte Pelgen (Gesang) ist freiberufliche Musikerin und beschäftigt sich neben Chansons hauptsächlich mit Swing und Jazz der 1920er und 30er Jahre. In diesem Zusammenhang spezialisierte sie sich auch auf Ukulele-Spieltechniken und vergessene
Lieder dieser Zeit und bringt diese mit ihrer Band “Bad Mouse Orchestra” auf europäische Bühnen. Elisabeth Pfei ff er (Ukulele) studierte klassische Gitarre
und tritt seit 2016 in der Ukulelenszene europaweit in Erscheinung. Sie ist eine der wenigen Künstler*innen, die neben virtuosen Soloarrangements von
Pop- und Rockklassikern auch Renaissancemusik und Neue Musik auf diesem kleinen Instrument präsentiert. „Das muß man am eigenen Leib erfahren!
Du kannst etwas tausendfach gehört haben, und hörst es jetzt doch zum ersten Mal. Als erzähle das Lied sich einfach selbst. [...] Chanson müßte man sein,
um von diesen beiden erwählt zu werden.“ Sebastian Krämer “Es ist zutiefst berührend, wie Charlotte und Elisabeth mit filigranen Arrangements und fragil-
einfühlsamer Stimme zum Kern der Lieder vordringen und diese ihren Zuhörern direkt in Herz und Seele senden. Einmalig, famos und unverwechselbar!
” Rainer Bielfeldt


Spieltermin & Karten:
29.11.2020 - Einlass 16:00 Uhr - freie Platzwahl, Beginn 17:00 Uhr

Platz wird ihnen zugewiesen, je nach aktuellen Corona-Bedingungen.
Bitte geben Sie bei ihrer Reservierung an, wieviele Personen Grupiert werden können.


Unser BÜHNE16-Corona-Konzept:
# PFLICHT > online Reservierung mit realem Namen und E-Mail-Adresse (sollte eine Erkrankung in der BÜHNE16 auftreten - nachvollziehbare Anwesenheitsliste der Gäste)
# Plexiglas bei Kassa/Eintritt und Buffet.
# Tickets können an der Abendkassa abgeholt werden. Bitte 30 Minuten vor Vorstellungsgebinn anwesend sein.
# Wir bitten Sie, im gesamten Haus einen Meter Abstand zu anderen Personen zu wahren, die nicht mit Ihnen im gleichen Haushalt leben oder nicht zu Ihrer Gruppe gehören.
# Bitte halten Sie sich an die gekennzeichneten Abstände im Theater. Es gilt derzeit eine beschränkte Sitzplatzanzahl von 30 Plätzen.
   Doppelplätze für Personen aus dem gleichen Haushalt. Einzelplätze sind möglich. Bitte dies gleich bei der Kasse bekannt geben!
# Desinfektionsmittel im Foyer
# Unsere Räume werden in regelmäßigen Abständen gelüftet, Kontaktflächen (wie Türschnallen etc.) und WCs werden regelmäßig bei Vorstellungsbetrieb desinfiziert.
# bei Veranstaltungen nur zwei Stehtische im Foyer, zwei Stehtische im überdachten Innenhof, bzw Essen im Saal am zugewiesenen Tisch
# Einbahnsystem vom Zuschauerraum zum Buffet, über WC bzw. Stiegenhaus zurück.
# Maskenpflicht für ALLE > ausgenommen am Sitzplatz
# Gäste werden nach Cluster zusammengesetzt!
# Wir bitten Sie, von einem Vorstellungsbesuch abzusehen, sollten Sie sich krank fühlen

Trotz all dieser strengen Auflagen hoffen wir Ihnen Ihren Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten und bitten um Ihr Verständnis.

 

 


Diese Veranstaltung buchen: Charlotte & Elisabeth Chansons aus Porzellan

Einzelpreis


Reservierung

.

Rechnungsadresse (falls benötigt):

* notwendige Angaben

Kategorie

 

Amazon-Bestellungen über BÜHNE16

Unterstützen Sie die BÜHNE16 mit Ihrer Amazonbestellung! 
So einfach geht es:
1) Klicken Sie auf den Banner
2) Loggen Sie sich wie gewohnt auf Amazon ein und bestellen Sie ODER
geben Sie beim nächsten Einkauf einfach
http://amazon.b16.at in Ihren Browser ein.
Sie bezahlen nicht mehr als sonst!
Wir bedanken uns recht herzlich

Folge uns auf Facebook

Fördermitglied / Patenschaft

Wenn Sie unsere Traditionsbühne unterstützen möchten,
freuen wir uns über Ihre einmalige Spende via PayPal
od. Kontoüberweisung!
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Fördermitgliedschaft
(BÜHNE16-Patenschaft) abzuschließen!

Alle Infos dazu erhalten Sie unter
buehne@buehne16.at oder
der Tel.Nr.: +43 (0) 6991 797 38 31

Wir sagen herzlichen Dank im Voraus!
Ihr BÜHNE16-Team!

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Keine Sorge, wir spammen Sie nicht zu, unsere Informationen
erhalten Sie nur wenige Male im Jahr.
Ihr BÜHNE16-Team

unser BÜHNE16 Versicherungspartner